• CaRD Posting
    Schnittstelle fürSAP™

    Mit der CaRD Posting Schnittstelle können Sie vergleichsweise einfach Funktionen innerhalb von SAP aufrufen und die SAP Business-Logik auch in anderen Anwendungen nutzen...Details...

  • SAP Sharepoint ArchiveLink
    Sharepoint & SAP

    Sie können Ihr bestehendes Sharepoint System als SAP Repository verwenden und Dokumente, Attachments und Originale zentral ablegen. Zusätzlich stellen wir mit unserem Add-on auch zusätzliche Meta-Daten in Sharepoint zur Verfügung. Bei Bedarf unterstützen wir Sie auch mit individuellen Lösungen!Details...

  • ViewNIQ für SAPDokumente anzeigen

    Format- und herstellerübergreifende Darstellung von Dokumenten & Zeichnungen in SAP™ PLM mit unserer ViewNIQ viewing Lösung für 3D, 2D, Office und Grafikdokumente die vollständig in SAP integriert ist.

    Details...
  • SAP Scannen von Dokumenten
    SAP und Scannen

    Dokumentenverwaltung muss keine Herausforderung sein - mit dem CaRDscan SAP-Tool sind Sie in der Lage beliebige Dokumente einzuscannen und in SAP oder Ihrem bestehenden Archiv abzulegen. Und das Beste: Die meisten Funktionen sind im SAP Standard schon enthalten!Details...

Beratung - die Basis für Ihren Projekterfolg

Aufnahme von Anforderungen und Schwachstellen
Jedes IT-Projekt startet mit der Anforderungsphase. Hier werden die Weichen für das Projekt gestellt. Sind Ihre Anwender-Anforderungen systemunabhängig formuliert oder sind sie noch ganz auf der Erfahrung eines Alt-Systems oder einer bestehenden SAP®-Lösung entstanden? Wir lösen uns von diesen Anforderungen und ermitteln mit Ihnen die unabhängigen Anforderungen.

Wir unterstützen Sie bei der Analyse, Vor- und Nachbereitung von Workshops sowie der Moderation.


Optimierung von Prozessen, Strukturen und Systematiken
Sie haben Anforderungen an Ihre SAP-Lösung. Aber gibt es unabhängig davon auch Schwachstellen, die beseitigt werden sollten, bevor Sie in einer neuen Systemlösung zementiert werden? Das sind nicht nur Schwachstellen im Prozess oder in der IT sondern u.a. auch Schwachstellen in Ordnungssystematiken, Konfigurationslogiken oder Buchungskreisen. Mit unserer Erfahrung helfen wir ihnen diese zu identifizieren ohne dabei ein Reengineering-Projekt loszutreten.

Wir gehen hier nach folgenden Leitlinien vor:
1. Prozesse, die auf Grund von Anforderungen eines Alt-Systems existieren, sind in Frage zu stellen.
2. Prozesse, welche die größten Probleme verursachen, werden überarbeitet.
3. In der SAP-Lösung dürfen die Prozesse nicht fest verdrahtet werden, so dass Prozessanpassungen nach SAP-Einführung erschwert oder sogar unmöglich gemacht werden.

 

Konzeptarbeit
Bei der Konzepterstellung setzen wir auf eine standardisierte Vorgehensweise mit entsprechenden Dokumentvorlagen und Checklisten und der langjährigen Erfahrung unsere Berater.

Wenn möglich, starten wir mit einem Gesamtkonzept, welches den Rahmen für das Gesamtprojekt aufspannen soll. Wenn die Umfänge des Gesamtkonzeptes in Teilprojekte und Lieferumfänge geschnitten sind, verfeinern wir die Konzeption und erstellen Fach- und IT-Konzepte.

Außerdem sichern wir kritische Implementierungen durch Prototypen ab, um Machbarkeit, Performance und Akzeptanz sicherzustellen.

 

Unsere Berater
Unsere Berater verfügen Erfahrung in den unterschiedlichen Prozessen. Jeder Berater ist mit den gängigen Tools und Prozessmodelierungsanwendungen vertraut. Insbesondere werden die Geschäftsprozesse untersucht, modeliert, dokumentiert und visualisiert.

Mehr erfahren?

Sollten Sie neugierig sein, können Sie sich gerne an uns wenden.

Auf Anfrage können wir Ihnen detailierte Informationen zu den einzelnen Bereichen zusenden. Gerne stehen wir auch für Fragen jeglicher Art telefonisch oder bei Ihnen vor Ort zur Verfügung. Völlig unverbindlich und ohne Verpflichtungen ihrerseits.

Details...

Services


Ansprechpartner

CaRD Gesellschaft für EDV Beratung mbH
Gutenbergring 2
69168 Wiesloch
GERMANY

Telephone: +49 (6222) 9256-0
FAX: +49 (6222) 9256-710
E-mail: info(at)card.de

 

Sie können uns unter nachstehenden Telefonnummern erreichen:

Vertrieb:
Telephone: +49 6222 9256-20
FAX: +49 6222 9256-720
E-mail: customers(at)card.de 

Support:
Telephone: +49 6222 9256-14
FAX: +49 6222 9256-714
E-mail: support(at)card.de 

Für weitere Fragen oder Informationen können Sie auch gerne unser Kontaktformular verwenden.